Standard-Gehörschutz

Für den Standard-Hörschutz werden zwei verschiedene Bauformen verwendet. Beim ersten handelt es sich um Gehörschutzplugs mit Lamellen und eingebauten Filterelementen; die zweite Bauform sind PU-Schaumstoffstöpsel.

Anwendungsgebiete

Zur Reduktion von Geräuschen aus der Umgebung werden primär PU-Schaumstoffstöpsel verwendet; je nach Variante mit leichten Unterschieden in der Dämmung. Für folgende Einsatzbereiche bietet Hörgeräte Lorsbach Gehörschutzplugs mit Lamellen in unterschiedlichen Dämmwirkunden:

  • Schlafen
  • Reisen und Fliegen
  • Schwimmen
  • Heimwerken
  • Musikhören

Schwimmschutz „Catamaran"

Image

  • Schwimmfähiges Material
  • Schutz vor Infektionen
  • langlebig

  • Unterschiedliche Farben
  • Anfertigung nach Maß
  • Einfach zu reinigen

 

Standard-Gehörschutz „Sparks"

Image

  • Maximale Dämmwirkung
  • Material: PU-Schaumstoff

  • Unterschiedliche Farben
  • Angenehm weich
  • Einwegstöpsel

Standard-Gehörschutz „Partyplug"

Image

  • Material: Silikon
  • Integrierte Filterelemente

 

  • Geräuschdämmung ohne Klangveränderung
  • Lamellen-Gehörschutz

Hinweis_Icon

Sie wünschen sich mehr Informationen über den Standard-Gehörschutz?

Gerne beantworten wir in einem Beratungstermin in einem unserer Hörgeräte-Fachgeschäfte alle Ihre Fragen.