Hear Vietnam - Unser Hilfsprojekt

Die in ganz Deutschland vertretene Vitakustik-Gruppe, zu der auch die Filialen von Hörgeräte Lorsbach gehören, startete Anfang des Jahres 2013 das Projekt „Hear Vietnam". In dessen Rahmen sammeln alle zugehörigen Hörgeräte-Fachgeschäfte alte Hörsysteme, die noch gut funktionieren, aber nicht mehr benutzt werden. Damit werden Menschen mit Hörminderung in einer Gehörlosenschule und einem Hilfsverein in Rach Gia, Vietnam, fachgerecht versorgt.

In nur 3 Jahren konnten unsere Hörgeräte-Akustiker bereits mehr als 450 Hörtests durchführen. Anschließend haben sie rund 270 Menschen mit einem Hörsystem versorgt und ihnen dadurch wieder mehr Lebensqualität geschenkt.

So nahm das Hilfsprojekt seinen Anfang:

Das Hilfsprojekt begann mit einer Begegnung zwischen Herrn Phu Tho, einem Dozenten für Vietnamistik an der LMU München, und Miron Suschko, dem Filialleiter des Vitakustik-Fachgeschäfts für Hörgeräte. Herr Tho erzählte von seinen eigenen Bemühungen für Menschen mit Hörminderung in seinem Heimatland Vietnam und bat Herrn Suschko, dafür einige Hörschläuche zu spenden.

Im Anschluss an seine Spende wuchs in Herrn Suschko der Wunsch, die Menschen in der Gehörlosenschule zusätzlich auch durch seinen persönlichen Einsatz in Vietnam zu unterstützen. Er stellte gemeinsam mit seinem Kollegen Benno Wagner dem Geschäftsführer der Vitakustik-Gruppe vor, die ihre organisatorische und finanzielle Unterstützung zusicherte. „Hear Vietnam" war geboren.

Image

Begründer des Hilfsprojekts „Hear Vietnam" - v.l.n.r. Miron Suschko, Thuan Phu Tho und Benno Wagner

Die Kooperation vor Ort

Benno Wagner und Miron Suschko reisen einmal im Jahr gemeinsam mit Herrn Phu Tho nach Vietnam. In rund 2 Wochen arbeiten sie mit Hochdruck daran, möglichst viele Menschen mit den gespendeten Hörgeräten aus Deutschland fachgerecht zu versorgen.

Unsere Hörgeräte-Akustike nehmen Anpassungen vor, fertigen Otoplastiken an, erstellen detaillierte Hörprofile und führen Hörtests durch. Gleichzeitig bilden sie Mitarbeiter aus dem Hilfsverein aus, um die Hörgeräte-Versorgung der Kinder und Erwachsenen in Rach Gia auch im Rest des Jahres sicherzustellen.